eine seltsame Frage : wozu ist man Christ?

mpoooo

eine seltsame Frage : wozu ist man Christ?

Diese Frage wurde tatsächlich vor einigen Jahren von einer jungen Dame gestellt,
was impliziert sie?

Ich will nicht in die Mission !

Noch eine andere Christin erzählte: Ich will nicht beten! Sie hörte von anderen Christen einmal:
„Wer weiß, was Gott mit DIR für eine Mission vorhat? … Nimm Dir ’ne gute Freundin, bete mit ihr gemeinsam – geh zu Gott! „
Das wollte sie aber nicht. Sie dachte, das Gott gegen ihren Willen, sie in die Mission schickt!

Vieles am heutigen Christentum wie eine große, hohle und aufgeblasene Show?

Wir haben so eine große Not, in vielen Dingen zur Schlichtheit zurückzukehren. Neulich sprachen wir in der Gemeinde über das Verhältnis von Christentum und Kultur und eine Freundin sagte dabei etwas sehr interessantes. Wir haben all diese Gebote im Neuen Testament bekommen, die wir brauchen. Lasst uns ihnen nachgehen. Aber wenn man sie näher betrachtet, wirkt vieles im heutigen Christentum wie eine große, hohle und aufgeblasene Show – nach dem Motto: „Lasst uns in einem Gebäude zusammen kommen und „Näher, mein Gott zu dir“ singen“. Wie wäre es damit, das richtige zu tun, wirklich auf Gott zu hören? Wir werden froher, wenn wir dem Herrn gehorchen.

Auch das ist richtig! Denn:  Gebet, Verbindung mit Gott, Liebesbeziehung mit Angst ? Merken wir noch, das dies  etwas A-Typisches ist?

wozuchrist.PNG

Deine Meinung o. Erfahrung zu: „Wozu ist man Christ?“

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s